Über Mich

Vor ziemlich genau drei Jahren habe ich die ersten Sätze von crystal.klar (Buchprojekt damals noch nicht absehbar) in den PC eines Mitbewohners gehackt. Zu diesem Zeitpunkt war ich arbeitslos, hab auf einer Luftmatratze gepennt und war ständig besoffen, weil mir jeder zu verstehen gegeben hat, dass ich ein süchtiger Ex-Knacki bin, der mit 24 Jahren sein Leben gegen die Wand gefahren hat.

Im Knast wurde mir vermittelt, dass, wenn ich ein anständiges Leben führe, mir alle Türen offen stehen und mich die Gesellschaft mit offenen Armen empfängt. Die Realität sieht anders aus!

Ein starker Wille reicht da nicht aus.
Zwei wunderbare Menschen haben mich aufgefangen und mir das Leben gerettet.
Nun ist es für mich an der Zeit etwas zurück zu geben!
Heute bin ich clean, rauche und trinke nicht, besuche Schulen und halte dort Präventionsunterricht.

Leserstimmen

Termine

  • Lesung in der Thalia Buchhandlung

    Karolinenstraße 53, 90402 Nürnberg.
    Eintritt 9€, Ermäßigt 5€.
    Start der Lesung 18:30 Uhr,
    davor Präventionsweg um 17:30 Uhr, Treffpunkt Königstorpassage.

  • Lesung in der Berufsschule 6

    Äußere Bayreuther Straße 8, 90491 Nürnberg.

  • crystal.klar Lesungs-Marathon

    Fünf Tage - Fünf Lesungen.
    Lesungs-Marathon bei den ansäßgen Schulen in Wassertrüdingen / Treuchtlingen

  • crystal.klar Lesung

    Wisentahalle, Schleiz.

News

  • crystal.klar bei Guten Morgen Deutschland und Platz 1 der biografischen Romane

    4. März 2016

  • crystal.klar bei Deutschlandradio Kultur!

    11. Januar 2016

    Vielen Dank an Deutschlandradio Kultur und Heiner Kiesel für das tolle Interview! Viel Spaß damit!

    Ein Ex-Crystal-Meth-Konsument erzählt

  • crystal.klar in der Thalia Buchhandlung Nürnberg

    22. Dezember 2015

    Und wer jetzt noch kein Weihnachtsgeschenk hat rennt am besten gleich zur Thalia in NBG oder Erlangen und schnappt sich sein crystal.klar. Steht direkt bei den Neuerscheinungen! Wünsche allen ein frohes Fest, passt auf euch auf! Euer Dominik. Sehen uns 2016!

Folge mir in den sozialen Medien